Samtpfoten      vom Holsteiner Hof

Abgabeinformationen:

Da wir ja unsere kleinen Schätze nicht einfach jedem überlassen und uns die Adoptiveltern genau aussuchen, muss man vorher das ein oder andere wissen.... Als erstes und für uns am wichtigsten - Wir geben unsere Katzen nie in Einzelhaltung ab! Katzen sind einfach keine Einzelgänger,wie viele gerne behaupten, sie vereinsamen und können dann Verhaltensauffällig werden - Niemand lebt freiwillig sein ganzes Leben allein! Gerne geben wir unsere Kitten zu zweit ab- aus dem selben oder zwei verschiedene Würfe. Auch ein Zweitkitten aus dem Tierheim etc. kann man gerne dazugesellen. Oder zu einer bereits vorhandenen Katze...Hauptsache nicht allein!  Wichtig bei zwei Neulingen ( keine Wurfgeschwister) ist,das der Einzug zeitnah geschied.
Unsere Kitten verlassen uns nicht vor der 12 . Woche!                   Das ist sehr wichtig für ihre persönliche und soziale Entwicklung.                                                  Sie nehmen bei ihrem Auszug ihren Impfpass, Stammbaum und ein Starterpaket mit.